Jetzt mal konkret!

03. April 2016, Männe Grüß

Schön und gut, was die Seite uz-pressfest.de so Wissenswertes über das UZ-Pressefest zu berichten hat. Aber jetzt muss langsam auch mal "Butter bei Fische", um es mal norddeutsch auszudrücken. Und deshalb hat die Redaktion von uz-pressfest.de jetzt eine neue Rubrik „Künstler / Referenten" eingerichtet. Hier informieren wir über alle diejenigen, die das UZ-Pressefest zu dem machen, was es ist: Das größte Volksfest der Roten in Deutschland.

Im ersten Schwung stellen wir die Potsdamer Speedfolk-Legende 44 Leningrad, die türkische Musikgruppe Grup Yorum, Esther Bejarano & Microphone Mafia und den "Kinderliebling" Frederik Vahle vor. In den Nächsten Wochen werden nach und nach weitere Künstler des UZ-Pressefestes 2016, aber auch Referenten vorgestellt. Öfter vorbeischauen lohnt sich also!



 Zur neuen Rubrik „Künstler & Referenten“