Mediathek


Bilderstrecke

So haben die Roten 2016 gefeiert!

„Das Pressefest hat gezeigt, dass dieses Land nicht nur Kommunisten braucht, sondern sie auch hat!" – so leitete Tina Sanders, Mitglied des DKP-Parteivorstands, das letzte Programm-Highlight am Sonntag in der Eislaufhalle ein: das Konzert mit Esther Bejarano, deutsch-jüdische Überlebende des Vernichtungslagers Auschwitz, und der Kölner HipHop-Gruppe Microphone Mafia. Wir wollen an dieser Stelle aber noch mehr: Wir wollen BEWEISEN, dass Kommunisten feiern, tanzen und diskutieren können – mit einer kleinen Bilderstrecke, die gleichzeitig auch dazu beitragen soll, sich auf das nächste UZ-Pressefest – womöglich 2018 – zu freuen!