Künstler

Die Marbacher

Die Marbacher spielen politische Lieder: Deutsche und internationale Folkmusik – ein buntes, kurzweiliges Programm mit handgemachter Musik und eigenen Liedern. Die Gruppe entstand bereits 1974 als eine Kulturgruppe der Naturfreunde und entwickelten sich aus bescheidenen Anfängen zu einer immer professioneller auftretenden Musikgruppe, die inzwischen mehr als 800 Auftritte im In- und Ausland gespielt hat. In all den Jahren sind die MARBACHER mit vielen anderen Künstlern und Künstlerinnen bei vielen Liederfesten und Festivals aufgetreten.

Die Marbacher sind beim 20. UZ-Pressefest zu Gast im Zelt der DKP Hessen und Baden-Württemberg