Künstler

Achim Bigus

Achim Bigus singt revolutionäre & antifaschistische Lieder der sozialistischen Arbeiterbewegung – wir singen mit, feinste Hits!

(Foto: UZ Archiv)



 Mehr

Künstler

Betty Rossa

Die Rote Betty & Kapelle (Gigs, Fossie) spielen rote Lieder gegen den grauen Alltag – gegen Rassismus, für Streikbewegungen und eine gerechte Gesellschaft.

(Foto: Betty Rossa)



 Mehr

Künstler

Burger Weekends

Old School Pop Punk aus Osnabrück, erstmals beim UZ-Pressefest, mit einer Mischung aus den Ramones, Undertones und 50er/60er-Rock‘n‘Roll.

(Foto: Burger Weekends)



 Mehr

Künstler

Compania Bataclan

Ein wilder, tanzbarer Stilmix aus Reggae, Ska, Balkan-Musik mit politischen Texten von u.a. Bertolt Brecht und Kurt Weill.

(Foto: bo-alternativ.de/bataclan)



 Mehr

Künstler

Die Grenzgänger

Im Mai wird er 200, auch er war mal jung: Die „Grenzgänger“ haben Gedichte und Texte vertont, die Karl Marx als 18-Jähriger schrieb.

(Foto: Helena Wuttke)



 Mehr

Künstler

Dieter Süverkrüp

Vielen, und nicht nur den Älteren, sind Dieter Süverkrüps bissige, sarkastische Lieder bekannt.

Weniger bekannt ist jedoch, dass er an der Werkkunstschule in Düsseldorf studiert und auch stets als exzellenter Zeichner, Grafiker und Maler gearbeitet hat. Besonders seine grotesken Radierungen und Kupferstiche zeichnen sich durch ihre großartige handwerkliche Qualität und ihren skurrilen Einfallsreichtum aus.

Wir freuen uns, eine kleine Auswahl seiner Bilder und Grafiken auf dem UZ-Pressefestgelände in der Eishalle zeigen zu können.

(Foto: ratzeburg.de)



 Mehr

Künstler

Erich Schaffner

Der „proletarische Schauspieler“ erinnert mit seinem Programm an den November 1918, als in Deutschland die Revolution den Krieg beendete.

(Foto: Erich Schaffner)



 Mehr

Künstler

Esther Bejarano & Microphone Mafia

 Die jüdische Musikerin, Antifaschistin und KZ-Überlebende Esther Bejarano gilt trotz ihres Alters als eine der umtriebigsten Kämpferinnen gegen alte und neue Faschisten und das Kriegsgetrommel der westlichen Welt. Beim UZ-Pressefest begeistert die Kommunistin und Ehrenpräsidentin der VVN-BdA gemeinsam mit den Kölner Rappern der Microphone Mafia.

(Foto: UZ Archiv)



 Mehr

Künstler

Gina Pietsch

Gina Pietsch wird die Besucherinnen und Besucher des UZ-Pressefestes mit ihren Lied-Interpretationen von Theodorakis, Brecht und anderen hochkarätigen Künstlern unterhalten. Die junge Welt bescheinigte ihr kürzlich eine „Brillanz der Interpretation“ und eine „sagenhafte Eleganz“. Der Auftritt der Künstlerin stellt mit absoluter Sicherheit ein Highlight auf dem Fest der Roten dar.

(Foto: Thomas Neumann)



 Mehr

Künstler

Jane Zahn

Die Chanson-Sängerin aus Frankfurt mit spitzer Zunge und brillanter Stimme,  faszinierend intensiv.

(Foto: Jane Zahn)



 Mehr

Künstler

Jazzpolizei

Trio aus Berlin mit Banjo, Tuba, Trompete und Flüstertüte. Die JazzPolizei ist eine geniale Mischung aus Marching Band und Improtheater.

(Foto: Jazzpolizei)




 Mehr

Künstler

Kai Degenhardt

Politischer Liedermacher und Sohn von Liedermacher-Legende Franz Josef Degenhardt spielt sein aktuelles Programm. Samt neuem Album „Auf anderen Routen“.

(Foto: Uwe Bitzel)



 Mehr

Künstler

Klaus der Geiger

Er gilt als einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, als politisch engagierter Musiker und Liedermacher.

(Foto: Klaus der Geiger)



 Mehr

Künstler

Konstantin Wecker

Als Liedermacher, Schriftsteller, Schauspieler und Komponist gehört Konstantin Wecker zu den vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten im deutschsprachigen Raum. Insgesamt rund 40 LP- und CD-Produktionen dokumentieren die breite Palette seines künstlerischen Schaffens. Für sein politisches Engagement wurde Wecker mit diversen Preisen ausgezeichnet. Er ist engagierter Mahner für Frieden, Antifaschismus und soziale Gerechtigkeit.

(Foto: Ufuk Arslan)



 Mehr

Künstler

Pinko Tomažič

Mit vielen SängerInnen und 4 Harmonikas erklingen beim Triestiner Partisanenchor „Pinko Tomažič“ antifaschistische und revolutionäre Lieder.

(Foto: Sergio Paoletti)




 Mehr

Künstler

Quijote

Es ist eine gute und lange Tradition, dass Sabine Kühnrich, Ludwig Streng und Wolfram Hennig mit Quijote aus Chemnitz am UZ-Pressefest teilnehmen.

(Foto: UZ Archiv)



 Mehr

Künstler

Sonja Gottlieb

Bundesweit bekannt ist Sonja Gottlieb als Liederinterpretin Zeitkritischer Lieder, von Brecht bis Wader. 1999 erschien eine life CD ihres ersten Brechtliederabends in der Heimatstatt Idar-Oberstein. „Sonja Gottlieb singt Bertolt Brecht“ aufgenommen von Anton Productions.

(Foto: UZ Archiv)



 Mehr

Künstler

The Pokes

Berliner Folk-Punk-Band mit britisch-deutscher Besetzung. Mit ihrem akustischen 6er-Line-Up unverwechselbar!

(Foto: Lady Zoom)



 Mehr

Künstler

Tobias Thiele

Sänger und Liedermacher aus Berlin. Sein Debütalbum „Unerhört“ erhielt 2017 den Förderpreis der Liederbestenliste.

(Foto: Folker-Hausfotograf Ingo Nordhofen)



 Mehr

Künstler

Weber-Herzog Musiktheater

Marx‘ Hauptwerk „Das Kapital“ auf die Bühne gebracht in 100 Minuten:
Unterhaltsam, anschaulich, humorvoll, tiefgründig – und sehr gegenwärtig.

(Foto: Christa Weber)



 Mehr

Künstler

Werner Lutz und Mario Bock

Polizeiaufgaben und andere Kleinigkeiten …
Lieder aus dem Süden der Republik von Werner Lutz und Mario Bock.

(Foto: UZ Archiv)



 Mehr