Kunst


Künstler und ihre Werke

Kunstausstellung

Kunstausstellung Maler, Grafiker, Karikaturisten, Bildhauer, Künstlerkollektive und Fotografen treffen sich in der Kunst- und Kulturhalle und stellen eine Auswahl ihrer Werke aus – auch zum Verkauf. Dabei sind u. a. KünstlerInnen der Gruppe Tendenzen Berlin, das Fotografenkollektiv r-mediabase mit Bildern gegen Flucht und Vertreibung und der Dortmunder Fotograf Hendrik Müller mit eine…

 Mehr

Künstler

Dieter Süverkrüp

Vielen, und nicht nur den Älteren, sind Dieter Süverkrüps bissige, sarkastische Lieder bekannt.

Weniger bekannt ist jedoch, dass er an der Werkkunstschule in Düsseldorf studiert und auch stets als exzellenter Zeichner, Grafiker und Maler gearbeitet hat. Besonders seine grotesken Radierungen und Kupferstiche zeichnen sich durch ihre großartige handwerkliche Qualität und ihren skurrilen Einfallsreichtum aus.

Wir freuen uns, eine kleine Auswahl seiner Bilder und Grafiken auf dem UZ-Pressefestgelände in der Eishalle zeigen zu können.

(Foto: ratzeburg.de)



 Mehr

Künstler

Hanfried Brenner

Bei der Kunstausstellung wird auch Hanfried Brenner seine Bilder präsentieren. Über sich und seine Arbeiten schreibt er: „Meine Arbeiten bewegen sich zwischen Malerei und Objektkunst. Material und Technik werden nicht kaschiert sondern vorgezeigt und als ästhetische Momente in das Kunstwerk integriert. Das Repertoire meiner bildnerischen Artikulationen umfasst in der Hauptsache die sogenannte…

 Mehr

Künstlerin

Ula Richter

"Flucht" ist das Thema der Bilder, die Ula Richter in der Kunst- und Kulturhalle ausstellt. Das Hemd des Geflüchteten, das sich vom NATO Draht losreist, die Trauer, der Trotz und Überlebenswille in den Gesichtern der Flüchtlinge, den Stolz in der Haltung der Roma, die das Straßenmagazin anbietet, zeigen ihre Arbeiten. Über sich und ihre Bilder schreibt Die Kommunistin und…

 Mehr

Toni Köhler-Terz

Toni Köhler-Terz gratuliert Karl Marx mit einer Reihe von Bildern zum 200. Geburtstag. In der Kunst-und-Kultur-Halle diskutiert er auf der UZ-Tribüne außerdem mit Heinz Ratz (Strom und Wasser) und Susann Witt-Stahl (Chefredakteurin von Melodie & Rhythmus) über den Versuch der Rechten die Kulturpolitik in ihrem Sinne umzukrempeln. Toni-Köhler lebt und arbeitet im thüringischen Lauscha und ist…

 Mehr